Results 1 to 10 of 10

Thread: Tengu - Wie besiege ich ihn?

  1. #1
    Greenplant's Avatar
    Greenplant is offline Angehender Forengott
    Join Date
    09.2009
    Posts
    374

    Default Tengu - Wie besiege ich ihn?


    Heute gibt es nur einen kurzen Artikel von mir. Dafür kommt in den nächsten Tagen gleich noch einer.

    Nachdem die letzten grossen Turniere allesamt von Decks die Tengu beinhalten gewonnen wurden, dachte ich mir, ich schreibe doch einen Artikel wie mit dem Tengu umzugehen ist. Die Gewinner der ÖM, SM, DM und IM spielten ALLE 3 Kopien von der Karte Wiedergeborener Tengu in ihrem Deck. Zudem enthielten die Tops oft eine grosse Dichte von Decks mit Tengu. Ich werde deshalb den Reborn Tengu einem Test unterziehen, seine Stärken beleuchten und seine Schwächen suchen. Zudem werde ich auch Varianten aufzählen, wie man Tengus umgeht.

    Was macht den Tengu so stark?
    Sein Effekt, zusammen mit seiner nichtmal so geringen Kampfkraft sind natürlich die Hauptstärken der Karte. Decks die für Reborn Tengu platz finden bekommen mehr Stabilität, Feldkontrolle, füllen schneller den Friedhof, können Agressiver agieren aber gleichzeitig auch mehrere Angriffe überstehen. Hat früher ein Chaos Plant Deck oftmals mit einer Einzelfeuerblüte eröffnet, die einen Dandylion suchte, kann heute genausogut ein Reborn Tengu im ersten Zug das Feld betreten. Früher hatte man dann einfach einen Caius als Antwort auf den liegenden Dandylion (oder evt. Auch Ryko oder Kartenkavallierist), während heute ein Caius erstens gar nicht mehr unbedingt ausspielbar ist, da der Tengu das Monster im Kampf vernichtet hat und zweitens sowieso minus macht, da ein entfernter Tengu trotzdem einen Artgenossen aus dem Deck sucht. Nicht nur das, auch ist der Tengu eine enorme OTK-Hilfe. Man betrachte nur das Fabled Tengu Deck. Reborn Tengu und dazu noch The Fabled Chawa und The Fabled Cerburrel spezial, und schon hat man für 3 Monster eine Stufe 6 synchro, eine Stufe 5 Synchro und einen weiteren Tengu auf dem Feld. Wenn das im Fabled noch ein Sagenhafter Ragin ist, bekommt man im Optimalfall noch zwei Handkarten. Ähnlich läuft es im Tenguplant und KM Tengu Plant ab. Tengu normal, dazu Einen für einen und schon hat man 2 Synchros + Tengu auf dem Feld, wahlweise eine 2 LV 5 Synchros, oder wenn man Spore einsetzt, auch Synchros LV6 (bulb entfernen), 7 (geboardete Puppet plant entfernen) oder 8 (Einzelfeuerblüte/Dandylion entfernen). Dies sind in jedem Fall schon mal mindestens 6000 Schaden. Wenn man noch Wiedergeburt o.Ä. Dazu nimmt kommt man schnell auf einen OTK. Ich könnte nun noch mehr Beispiele aufzählen, wie im Psi Deck, allerdings läuft es auf das gleiche heraus.

    Was sind denn die Schwächen des Tengus?

    Der Tengu hat, trotz einiger Stärken, natürlich auch Schwächen. Eine wichtige wäre, dass er seinen Effekt nicht aktiviert, wenn er verdeckt vom Spielfeld entfernt wird. Das heisst, dass ihr ihn zum Beispiel vernichtet, indem ihr ihn mit Buch des Mondes verdeckt und danach zerstört, entfernt o.Ä. Aber ACHTUNG: Wenn ihr einen verdeckten Reborn Tengu angreift, wird er, wie jedes Monster auch, vor der Schadensberechnung geflippt. D.h. er kann danach wieder eine Kopie aus dem Deck suchen. Das klingt zwar logisch, trotzdem fallen viele in diese Falle.
    Auch aktiviert er seinen Effekt nicht, wenn er aufs Deck zurückgegeben wird. Also könnt ihr einen Tengu z.B. mit einem Raiza ganz einfach verschwinden lassen. Auch Phoenix wind wing Blast ist eine starke Techkarte gegen die ganzen Tengudecks. Allerdings muss man sich hier im klaren sein, dass der Gegner im nächsten Zug den Tengu nachziehen, d.h. wieder Unfug mit ihm anstellen kann.
    Wenn man einen Tengu endlich dreimal durch Kampf zerstört hat, aktiviert der glückliche Gegner Topf der Trägheit und ihr dürft euch wieder mit ihm rumschlagen.
    Wie ihr seht, gibt es also sehr wenige Wege, den Tengu nachhaltig loszuwerden. Selbst wenn man einen verdeckt entfernt, hat der Gegner immer noch zwei in der Hand oder im Deck.

    Wie gehe ich nun also mit einem gegnerischen Tengu um?
    Grundsätzlich gilt, so schnell wie möglich loswerden. D.h. wenn neben dem Tengu ein Monster liegt welches vielleicht mal weniger ATK hat und deshalb mehr Schaden verursachen könnte, trotzdem immer auf den Tengu gehen. Natürlich gibt es auch Ausnahmen, wenn der Gegner Monster auf dem Feld hat, die euch mehr schaden, aber das ist natürlich je nach Spielsituation verschieden. Im Gegensatz zu einem Sangan, bei dem es sich vllt. Lohnt, ihn mal einfach liegenzulassen und dann mit einer Karte später zu entfernen, kommt ein Tengu bei nahezu allen Removalmethoden wieder und hält das Feld. Das heisst, dass man hemmungslos den Tengu angreifen sollte und evt. Auch mal einen Caius auf Tengu verwenden, damit der PoA des Gegners nutzlos wird. Auch stark sind die Allzweckwaffen Solemn Warning und Solemn Judgment. Allerdings sollte man hier immer überlegen ob es nicht noch gefährlicheres zu negieren gibt. Falls ihr Zombie spielt, könnt ihr den Tengu elegant entsorgen wenn ihr ihn mit Zombies angreift, solange ein Revived King Ha des auf dem Feld ist. Karten wie Veiler oder Teuflische Kette funktionieren nicht auf Tengu, also hütet euch, sie auf einen Tengu zu verschwenden. Royal Oppression ist ebenfalls eine sehr starke Waffe gegen den Tengu und überhaupt gegen mindestens 80% des momentanen Metagames. Gladi hat mit dem Streitwagen auch eine starke Waffe gegen Tengudecks, während dem Fabled – und Monarchendecks den Tengu mit Raiza oder Phoenix wind wing blast ganz einfach aufs Deck zurückschicken. PwwB könnt ihr natürlich in jedes Deck als anti Tengu Tech integrieren. Falls ihr dies tut, würde ich mich freuen, wenn ihr mir Berichte schicken könntet, wie gut diese Karte bei euch funktioniert hat. Falls ihr Lightswornvarianten Spielt, kann ein Ehren den Tengu auch lahmlegen, sofern dieser in DEF liegt. Zudem gibt es zahlreiche Karten wie Debunk, die auch gegen Tengu und viele Karten des aktuellen Metagames stark sind. Die wohl billigste und stärkste Antwort auf Tengu ist wohl Legendärer Jujitsu-Meister (danke an dieser Stelle an Smu, den hatte ich ganz vergessen). Wir spielen ihn verdeckt, der Gegner rennt mit Tengu rein und bekommt ihn zurück aufs Deck. Das ist +1 für uns, wir haben den Gegner verlangsamt, er verliert Feldkontrolle und dazu noch 100 Life Points. Zudem können wir den Meister dann wenn wir wollen auch für den Angriff verwenden. Dass er stark gegen diverse andere Karten des Metas ist, brauche ich wohl kaum zu erwähnen.

    Ich hoffe, ich habe euch gezeigt, dass ein Tengu nicht unbesiegbar ist und dass euch der Artikel gefallen hat. Wie steht ihr zum Reborn Tengu? Coole Karte? Viel zu stark? Oder bereitet er euch kaum Probleme?

    Last edited by Greenplant; 12.06.2011 at 21:29.
    Das Schwerste daran, ein Gladideck zu spielen, ist seinen Eltern zu sagen, dass man schwul ist.
    Suche dringend Tourguide, Trishula, Shutendoji uvm.

  2. #2
    DesireDC1's Avatar
    DesireDC1 is offline Registrierter Benutzer
    Join Date
    10.2009
    Location
    Wr. Neustadt
    Posts
    1,033

    Default AW: Tengu - Wie besiege ich ihn?

    Quote Originally Posted by grünpflanze View Post
    Wie steht ihr zum Reborn Tengu? Coole Karte? Viel zu stark? Oder bereitet er euch kaum Probleme?[/BLOCKSATZ]
    Ich finde Tengu viel zu fies, der wird auf der nächsten Banned-List bestimmt auf 2 gesetzt.
    Er bereiter sehr viel Probleme habe es heute bei GP gesehen.
    Ich finde ihn sehr cool, aber nur wenn ich ihn habe, sonst könnte ihn zerreissen.

    Ansonsten schöner Artikel. Gefällt mir.
    DAS FORUM IST ONLINE. :AWE: Halo ftw.
    We got one time, time to get this right . Two times and you know it's not my style . three's company, just you and me,we need to figure this one out . four letter words are all you said . five minutes later we're in bed . Can't count on you to love me,but I can count the days since you've been gone
    -Good Charlotte

  3. #3
    3 words's Avatar
    3 words is offline Nur in meinen Kopf.
    Join Date
    08.2010
    Location
    Nordrhein-Westfalen
    Posts
    706

    Default AW: Tengu - Wie besiege ich ihn?

    Am schnellsten kriegt man den mit einen eigenen Tengu tot (einfach jedes Mal Tengu vs Tengu).
    Dein Artikel hat mir gefallen.
    Ich hoffe mal, Tengu bleibt erstmal 3x spielbar.
    LG

  4. #4
    Smu's Avatar
    Smu
    Smu is offline Registrierter Benutzer
    Join Date
    01.2009
    Posts
    2,902

    Default AW: Tengu - Wie besiege ich ihn?

    Tengu wird auf 3 bleiben. Keine Bange. Ihr müsst bedenken, dass er eine TCG-Only ist und von daher kein sonderlich hohen Einfluss. Das war das gleich wie bei Angriff der Lichtbrigarde. Die wurde auch nicht auf 1 gesetzt, wie sie im fernen Osten noch nicht erschienen ist.

    Zum Artikel: Ich finde, dass dir der Artikel recht gut gelungen ist, GP. Tolle Arbeit.
    Finde es ein wenig zu kurz, aber ich weiß selbst, wie schwer es ist ein Card Rating, in deinem Fall Artikel, breit zu fächern. Jedoch könnte man es nachvollziehen, wenn du jede Woche bzw. jede zweite Wochen einen Artikel schreiben würdest. Daran hätte ich nichts auszusetzen, wenn das Geschriebene mal wenig kürzer ist.

    Wäre schön gewesen, wenn du noch im letzten Teil Legendärer Jujitsu-Meister erwähnt hättest, da er schlicht und einfach die beste Karte ist Tengu aus dem Weg zu gehen. Kann man fast in jedes Sideboard integrieren.

    Würde mich sehr freuen noch weitere Artikel von dir zu lesen. Dein Schreibstil gefällt mir sehr.

    PS: Karten gehen Montag weg.

    LG Smu

  5. #5
    Greenplant's Avatar
    Greenplant is offline Angehender Forengott
    Join Date
    09.2009
    Posts
    374

    Default AW: Tengu - Wie besiege ich ihn?

    Quote Originally Posted by DC View Post
    Ich finde Tengu viel zu fies, der wird auf der nächsten Banned-List bestimmt auf 2 gesetzt.
    Er bereiter sehr viel Probleme habe es heute bei GP gesehen.
    Ich finde ihn sehr cool, aber nur wenn ich ihn habe, sonst könnte ihn zerreissen.

    Ansonsten schöner Artikel. Gefällt mir.
    Joa, unser Spiel hat mich auch, unter anderem, auf die Idee für den Artikel gebracht.

    Quote Originally Posted by 3 words View Post
    Am schnellsten kriegt man den mit einen eigenen Tengu tot (einfach jedes Mal Tengu vs Tengu).
    Dein Artikel hat mir gefallen.
    Ich hoffe mal, Tengu bleibt erstmal 3x spielbar.
    LG
    Danke dir. Ich denke, der Tengu wird vorerst auf 3 spielbar bleiben.

    Quote Originally Posted by Smu View Post
    Tengu wird auf 3 bleiben. Keine Bange. Ihr müsst bedenken, dass er eine TCG-Only ist und von daher kein sonderlich hohen Einfluss. Das war das gleich wie bei Angriff der Lichtbrigarde. Die wurde auch nicht auf 1 gesetzt, wie sie im fernen Osten noch nicht erschienen ist.
    Zum Artikel: Ich finde, dass dir der Artikel recht gut gelungen ist, GP. Tolle Arbeit.
    Finde es ein wenig zu kurz, aber ich weiß selbst, wie schwer es ist ein Card Rating, in deinem Fall Artikel, breit zu fächern. Jedoch könnte man es nachvollziehen, wenn du jede Woche bzw. jede zweite Wochen einen Artikel schreiben würdest. Daran hätte ich nichts auszusetzen, wenn das Geschriebene mal wenig kürzer ist.
    Wäre schön gewesen, wenn du noch im letzten Teil Legendärer Jujitsu-Meister erwähnt hättest, da er schlicht und einfach die beste Karte ist Tengu aus dem Weg zu gehen. Kann man fast in jedes Sideboard integrieren.
    Würde mich sehr freuen noch weitere Artikel von dir zu lesen. Dein Schreibstil gefällt mir sehr.
    PS: Karten gehen Montag weg.
    LG Smu
    Ganz deiner Meinung. Danke dir, den Jujitsu meister habe ich vergessen, allerdings jetzt sofort reineditiert. In ein paar Tagen wird auch schon ein neuer Artikel folgen, der, ähnlich wie dieser, eine Karte thematisiert die viel mit dem momentanen Meta zu tun hat, meiner Meinung nach aber zu wenig gespielt wird. Wegen den Karten müssen wir noch reden :P
    Last edited by Greenplant; 12.06.2011 at 21:33.
    Das Schwerste daran, ein Gladideck zu spielen, ist seinen Eltern zu sagen, dass man schwul ist.
    Suche dringend Tourguide, Trishula, Shutendoji uvm.

  6. #6
    Join Date
    06.2011
    Location
    127.0.0.1
    Posts
    4

    Default AW: Tengu - Wie besiege ich ihn?

    Ich finde dass Doomcaliber Knight zurzeit die beste Anti-Meta Karte ist. Besiegt auch Tengu.
    MFG MuffinzPro.

  7. #7
    Join Date
    10.2007
    Posts
    11,879

    Default AW: Tengu - Wie besiege ich ihn?

    Netter Artikel, habe nichts auszusetzen, außer dass einige Verben eigenartigerweise groß geschrieben wurden.

    Fand Smus Vorschlag nicht schlecht, dass auch mal ein paar kleinere Artikel kommen könnten, je nachdem was dir besser liegt.

    Zu Tengu lässt sich sagen: Extrem starke Karte, wird aber wohl erst mal kaum auf 2 limitiert werden.
    N/A

  8. #8
    Jacky's Avatar
    Jacky is offline Elvis never did the bobo
    Join Date
    02.2009
    Posts
    676

    Default AW: Tengu - Wie besiege ich ihn?

    Super Artikel, v.a. hilft er einem auch weiter, wenn man selbst Tengus spielt, um mit den gegnerischen Versuchen den Tengu wegzubekommen umzugehen ist. Z.B. das der Gegner Legendärer Jujitsu-Meister Boarden könnte usw.

    Ich persönlich finde die Länge deines Artikel perfekt, kurz und informativ und auch etwas für Zwischendurch, was mir auch lieber ist, als einen ewig langen Artikel. Mit dem man sich länger beschäftigen muss. Da sind mehrere kurze praktischer, auch wegen der thematischen Abwechslung.

    LG

  9. #9
    Lajo's Avatar
    Lajo is offline Registrierter Benutzer
    Join Date
    06.2011
    Posts
    50

    Default AW: Tengu - Wie besiege ich ihn?

    es gibt noch haufenweise Mittel und Wege, mit Tengu umzugehen. Sagenhaft-Decks z.B. können noch zusätzlich auf das Sagenhafte Einhorn zurückgreifen, insofern die Anzahl der Handkarten beider Spieler gleich ist(was im eigenen Zug auch gern öfters mal vorkommt)- Grüße an Lucifer
    Eine weitere, sehr starke Antwort bietet Fossiler Pachycephalosaurier- hier überlegt sich sogar der Tengu, einen Angriff ins mögliche Prison oder Lanze zu riskieren. Die günstigere Variante Jowgen, the Spiritualist tut hier auch noch seinen Zweck, trotz der miesen Werte. Monarchen bedienen sich des Einbildungsunterweltlers.
    Ich könnte jetzt noch die absurdesten Sachen, wie z.b. Verbot oder zurück zum Anfang aufzählen, allerdings trifft man solche Karten zurzeit eher nicht im Metagame an, also bleib ich mal bei den "Anti-Tengu-Staples". Nummer 1 würde ich definitiv Pachy sagen, der sich zurzeit auch zunehmender Beliebtheit im Sidedeck erfreut- Also gebt nach dem boarden Acht, liebe Tenguplant- Spieler

  10. #10
    TASPORT's Avatar
    TASPORT is offline Registrierter Benutzer
    Join Date
    05.2010
    Location
    Medelon
    Posts
    51

    Default AW: Tengu - Wie besiege ich ihn?

    Der Artikel ist sehr gut gemacht großes +

    Hoffe der Tengu bleibt auf 3 dann lohnt es sich für mich vllt. ein Tengu Deck zu bauen
    obwohl es für mich sehr Teuer sein wird
    PS: wer was für Tengu hat bitte melden^^

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Similar Threads

  1. [Smu] Tengu-Scrap
    By Smu in forum Themendecks
    Replies: 19
    Last Post: 15.08.2011, 10:40
  2. Machina- Exceed.
    By Jacky in forum Themendecks
    Replies: 11
    Last Post: 27.07.2011, 17:26
  3. Wie besiege ich nen Makrokosmos Deck?
    By B3N3D1K7 in forum Yu-Gi-Oh!
    Replies: 15
    Last Post: 27.05.2010, 19:22
  4. wie besiege ich ein götter karte oder ...
    By Hyou in forum Off Topic
    Replies: 46
    Last Post: 26.05.2004, 14:48

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •