Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 14

Thread: 28.07.2011- Wattgiraffe

  1. #1
    Lucifer's Avatar
    Lucifer is offline Anti Betrugs Team
    Join Date
    06.2008
    Location
    Am Strand.
    Posts
    7,322

    Default 28.07.2011- Wattgiraffe

    Hallo liebe Community von TCGs.de,
    Heute geht es um eine Karte die mir in den letzten paar Wochen sehr Positiv in Duelling Network aufgefallen ist. Es handel sich um das Watt Thema und eine Karte davon möchte ich euch hier vorstellen.
    Wie immer, wenn ihr eine Karte nicht kennt, schaut hier: myCards - TCG-Database: Yu-Gi-Oh! - Kartensuche

    Wattgiraffe




    Werte:

    Kartentyp: Effektmonster
    Typ: Donner
    Level: 4
    Attribut: Licht
    ATK: 1200
    DEF: 100
    Effekt Typ:Continuous/Trigger

    Effekt:
    Diese Karte kann deinen Gegner direkt angreifen. Wenn diese Karte deinem Gegner Kampfschaden durch einen direkten Angriff zufügt, kann dein Gegner bis zur End Phase dieses Spielzugs keine Zauber, Fallen und Effekte von Zauber-, Fallen- und Monsterkarten aktivieren. .


    Artwork:

    Unglaublich aber wahr, auf der Karte ist eine Giraffe, eine gelbe noch dazu. Sie hat eine leicht gekrümmte Haltung und aus ihrem Hals wachsen kleine rote Hörner. Anstelle von Ohren hat Sie zwei Glühbirnen und anstelle der für Giraffen typischen Puschel auf dem Kopf hat Sie zwei Antennen. Zwischen ihren Augen ist eine Art rote Welle zu sehen. Unter einem der Hufe stößt ein Blitz hervor der das ganze Karten Bild umfasst. Das ganze Bild macht den Eindruck als wolle Sie grade angreifen, passt aber stimmig zum Thema.


    Limitierung und*Seltenheitswert:

    Die „Wattgiraffe“ ist in der Booster Edition „The Shining Darkness“ in der Seltenheit super Rare erschienen. Sie ist weder limitiert oder Verboten darf also dreimal im Deck gespielt werden, dies sollte sich auch in nächste Zukunft nicht ändern. Ihr Wert beträgt zwischen 4 und 7 Euro.


    Vor und Nachteile:

    Wir haben hier ein Monster mit 1200 Angriffspunkten und 100 Verteidigungspunkten, was für ein Monster der Stufe 4 doch sehr wenig ist. Aufgrund dieser schlechten Werte wird sie schnell ein leichtes Ziel für gegnerische Angriffe sowohl in der Angriffsposition als auch in der Verteidigungsposition. Besonders „Königstiger Wanghu“ freut sich über die niedrigen Angriffspunkte zerstört er Sie doch dadurch gleich bei der Beschwörung. Auch ihr Typ ist nicht grade von Vorteil gehört Donner doch wohl zum schlechtesten supporteten Monstertyp überhaupt. Einzig ihr Attribut Licht kann hier überzeugen kann Sie doch so gut für Honest herhalten, was ihre schlechten Angriffswerte wieder wegmacht. Auch Standard Karten wie „Lockendes Licht“ oder, durch ihre Angriffskraft bedingt, „Glänzender Elf“ und „Rei-Mei“ können hier ein Vorteil herausschlagen. Das Ganze klingt ja jetzt nicht sehr berauschend was also sollte uns, bewegen diese Karte zu spielen? Ganz einfach wieder mal der Effekt. Unsere Giraffe darf unseren Gegner nämlich direkt angreifen selbst wenn dieser Monster hat, was auch den schlechten Angriffswert erklärt. Aber das ist noch nicht alles, den sollte Sie durch einen direkten Angriff Kampfschaden verursacht haben darf der Gegner keinen Effekt einer Zauber-, Monster-, oder Fallenkarte bis zur End Phase Aktivieren. Wir haben hier also ein Monster was „Jinzo“, „Horus Lv8“ und „Kräfte Rauben“ in sich vereint. Zwar dann nur ab der Battel Phase, nach ihrem Angriff aber das muss nicht unbedingt von Nachteil sein.


    Rulings:
    • This is a Trigger Effect that activates after damage calculation.
    • When the effect of Wattgiraffe is being applied, your opponent cannot do any of the following:
    • Activate a Spell or Trap Card.
    • Activate the effect of a Spell or Trap Card that is already face-up on the field.
    • Activate the effect of a Spell or Trap Card that’s in the Graveyard, like Skill Successor.
    • Activate any monster effect that starts a Chain.


    Combos und Deck Integration:

    Schauen wir mal was wir alles mit unserer Giraffe anfangen können. Wie oben bereits genant haben wir sie Standard Support Karten für das Attribut Lich. So kann „Aufrichtig“ unserem Monster einen Angriffsschub verpassen, damit es überhaupt einen Angriff überlebt. Auch kann es von „Glänzender Elf“ oder „Rei-Mei“ aber auch durch „Sangan“ gesucht werden. Somit ist das Attribut schon mal abgedeckt, aber auch auf der Monstertyp Seite haben wir etwas Support. Hier kann sie durch die Zauber Karte „Batterie Recycling“ aus dem Friedhof auf die Hand gesucht werden, die uns neben der Giraffe noch ein weiteres Donner Monster mitbringt. Neben „Aufrichtig“ haben wir aber auch noch andere Karten die unserer Giraffe einen Angriffsschub verpassen können, zum Beispiel „Wattwürfel“. Mit dieser Karte können wir unsere Angriffskraft eines Monster vom Typ Donner um 100 für jedes Donner Monster in unserem Friedhof erhöhen oder wahlweise um 1000, wenn wir dafür den Würfel in den Friedhof schicken. In letzter Zeit sind ja auch gerne Feldzauber karten gesehen, auch das Watt Thema hat seine eigene Spielfeldzauber Karte, nämlich das „Wattschloss“. Durch dieses wird die ATK jedes Monster, was ein Watt Monster angreift, um 1000 gesenkt und schon kann unsere Giraffe Angriffe von Monster mit einer ATK von 2100 leicht überstehen. Wie kann man aber jetzt den Effekt unserer Giraffe voll Nutzen?
    Zuerst einmal kann sie verhindern das unsere anderen Monster, die Angreifen in böse fallen wie „Dimensionsgefängnis“ oder „Spiegelkraft“ rennen, auch kann sie verhindern das der Gegner eine eigene Karte wie „Unterdrückungsherrschaft“ gegen uns benutzt wenn wir in der Battel Phase eine „Beschränkungsumkehr“ oder ein „Ruf der Gejagten“ Aktivieren. Man kann so gut verhindern das der Gegner noch andere Effekte in der Battel Phase und danach aktiviert den auch Karten wie „Ryko, lichtverpflichteter Jäger“ oder „Pyramiedenschildkröte“ werden verhindert, selbst der allseits beliebte „Wiedergeborene Tengu“ darf dann keine weitere Kopie von sich holen. Sollten wir in unserer Main Phase 2 dann noch Karten Setzen so muss unser Gegner bis zu seinem Zug warten bis er sie mit einem seine „MSTs“ oder „Staubtornados“ zerstört was meistens schon zu spät sein kann, wenn er zum Beispiel ein „Ruf der Gejagten“ trifft, die entsprechend gekettet wird um vielleicht ein „Sangan“ zu holen.
    Schauen wir uns jetzt mal das eigentliche Watt Thema und dessen Support an. So kann sie von der „Wattlibelle“ auf das Spielfeld und von der „Wattkönigscobra“ auf die Hand gesucht werden. Wir haben hier also einen Themen bezogenen „Glänzenden Elf“ und „Rei-Mei“. Dazu sei gesagt das Es der Libelle egal ist, wie sie zerstört wird und das die Cobra auch direkt angreifen kann. Auf der Synchroseite sind „Wattchimäre“ und „Watthydra“ zu nennen. Die Chimäre ist ein Stufe 6 Synchro der den direkt Angriff mit einem „Raubenden Goblin“ vereint während die Hydra als Stufe 7 Synchro den direkt Angriff mit einem „Gold Sarco“ kombiniert. Als Empfänger für unsere Watt Monster sind „Wattfuchs“ als Stufe 2 Empfänger und „Wattkiwi“ als Stufe 3 Empfänger zu erwähnen. Jetzt hat unsere Giraffe, zusammen mit allen anderen Watt Monstern sehr wenig Angriffskraft, also brauchen sie Schutz. Die beste Karte, die sich dazu eignet, ist hier wohl Friedensbote. Diese Zauberkarte hindert alle Monster mit 1500 ATK oder mehr an einem Angriff und das für nur 100 Lebenspunkte jede Runde. Alternativ kann man auch „Mauer des enthüllenden Lichtes“ nehmen für dies können wir eine Vielfaches an Lebenspunkten Zahlen können aber dann auch sichergehen, dass kein Monster mit gleicher oder weniger ATK angreifen kann, während bei „Friedensbote“ es immer noch möglich ist die Grenze, die er stellt zu unterlaufen.
    Als Themen spezifischen Schutz haben wir hier den „Wattgrashüpfer“ durch diesen ist es unserem Gegner nicht mehr erlaubt andere Watt Monster anzugreifen geschweige den als Ziel zu wählen, sei es für einen Angriff oder für eine Zauber/Falle. Sollten wir jetzt zwei Exemplar auf dem Feld haben darf unser Gegner als weder Angreifen noch eine Zielende Zauber/Falle aktivieren.

    Damit ergibt sich schon die eigentlich Strategie eines Watt Decks, nämlich direkt angreifen und den Gegner selbst am Angriff hindern. Damit kommen wir auch schon zur Deckliste(by Lucifer).

    Deckliste:
    Spoiler:

    Total: 40


    Strategie:

    Wie oben schon genannt, direkt Angreifen und den Gegner selbst dabei so gut es geht an Aktionen hindern. Den Angriffspart übernehmen „Wattgiraffe“, „Wattkönigskobra“ und „Wattfasan“. Die Giraffe hindert den Gegner gleichzeitig an weiteren Aktionen, während die Kobra mir meine Monster aus dem Deck holt. Als Speed Engine habe ich „Des Lacooda“ der dank des Schutzes in diesem Deck eigentlich oft genug durch Kommen sollte. Der anti Part bei den Monstern wird durch „Rei-OH“ und „Effektverschleierin“ abgerundet. Die Zauberkarten sind mehr oder weniger Standard nur „Friedensbote“, der für Schutz sorgt, und „Batterie recyceln“, die mir meine Monster außerdem Friedhof auf die Hand holt, sind hier zu nennen. Die Fallen des Decks sind der eigentliche Schutz. Hier hab ich „Rivalität, der Kriegsherrn“ die nicht nur Synchros von Anfang an verhindert, sondern auch Decks, die viele verschieden Typen spielen, zum Beispiel Tengu-Plant, komplett ausbremst. Sollte doch mal Synchros zustande kommen hab ich noch „Grab des superantiken Organismus“ die dafür sorgt, dass die Synchros die kommen sinnlos auf dem Feld versauern. Der Rest sollte sich eigentlich von selbst erklären.

    Bewertung:

    Verdienter Support für ein unterschätztes Deck und Monster Typ. Kann auch in anderen Decks gut platz finden wenn man sicher gehen will das der Gegner nichts machen kann.

    Artwork: 7/10
    Spielstärke:

    9/10(Watt Deck)
    8/10(Dark Scorpion Deck)
    7/10(Allgemeine Licht Decks)
    6/10(Andere Decks)

    Fazit:

    8/10


    Ich hoffe mein Rating hat euch gefallen und für Rechtschreibfehler entschuldige ich mich.

    MFG Lucifer
    Last edited by Lucifer; 28.07.2011 at 18:13.

  2. #2
    deckschecker1's Avatar
    deckschecker1 is offline #New Era!
    Join Date
    01.2008
    Posts
    1,483

    Default AW: 28.07.2011- Wattgiraffe

    Hi,
    deinem Rating würde ich höchstens vier Punkte geben - deine Rechtschreibung und Zeichensetzung ist mehr als grausam.

    Hättest sicher mehr verdient, aber bei so vielen Fehlern ist leider nicht mehr drin.

    Rest ist in Ordnung; ohne die vielen Fehler hätte ich sechs bis sieben Punkte gegeben.

    ...anstelle der für Giraffen typischen Puschel auf dem Kopf...
    In Fachkreisen wird so etwas auch als "Mähne" bezeichnet.

    Achte auf die Rechtschreibung und du kannst einen super Artikel erschaffen.

    lG
    Havez and Wantz.



    From Oldschool to Newschool to Middleschool!

    Quote Originally Posted by dreckchecker
    Der wilde deckschecker auf der Jagt.... Wenn er sein Mittagsmahl gefunden hat, lässt er nicht mehr los bis er es hat und es einordnen kann...

  3. #3
    Lucifer's Avatar
    Lucifer is offline Anti Betrugs Team
    Join Date
    06.2008
    Location
    Am Strand.
    Posts
    7,322

    Default AW: 28.07.2011- Wattgiraffe

    Quote Originally Posted by deckschecker1 View Post
    Hi,
    deinem Rating würde ich höchstens vier Punkte geben - deine Rechtschreibung und Zeichensetzung ist mehr als grausam.

    Hättest sicher mehr verdient, aber bei so vielen Fehlern ist leider nicht mehr drin.

    Rest ist in Ordnung; ohne die vielen Fehler hätte ich sechs bis sieben Punkte gegeben.



    In Fachkreisen wird so etwas auch als "Mähne" bezeichnet.

    Achte auf die Rechtschreibung und du kannst einen super Artikel erschaffen.

    lG
    Also hab eben nochmal die Duden Korrektur drüberlaufen lassen und die findet, bis auf Kartennamen und Abkürzungen, keine weiteren Rechtschreibfehler.
    Und ich glaube nicht das eine Giraffe eine Mähne hat, ne Mähne hat nämlich ein Löwe und das währe mir neu das eine Giraffesowas hat.

  4. #4
    Mugen's Avatar
    Mugen is offline Unendliche Phantasie.
    Join Date
    10.2010
    Posts
    389

    Default AW: 28.07.2011- Wattgiraffe

    Habe es jetzt auch durchgelesen. Mir sind ca. 9-12 Fehler aufgefallen was Groß und Kleinschreibung angeht.
    Ist nicht weiter schlimm. Was du siehst Deckschecker würde ich auch gerne sehen.
    Jedoch muss ich ihm zustimmen. Deine Kommasetzung.. Da solltest du wirklich hart arbeiten.
    Diese Fehler hab ich mal nicht mitgezählt. FF (Folgefehler).
    Inhaltlich glänzt du wieder. Jedoch hätt ich es mir etwas größer vorgestellt.

    Rechtschreibung 7,5/10
    Inhalt 9/10


  5. #5
    CrUs4eR's Avatar
    CrUs4eR is offline Registrierter Benutzer
    Join Date
    07.2010
    Posts
    152

    Default AW: 28.07.2011- Wattgiraffe

    Finde es schön geschrieben, muss Mugen allerdings zustimmen. Die Setzung der Kommata musst du noch üben. Würde 8/10 geben.

  6. #6
    Orcinus Orca's Avatar
    Orcinus Orca is offline Aus dem Reich des Toten
    Join Date
    03.2011
    Location
    Hessen
    Posts
    172

    Default AW: 28.07.2011- Wattgiraffe

    Ne Giraffe hat mehr kurze Borsten als ne Mähne, aber diese wird glaub ich trotzdem so bezeichnet. Allerdings glaub ich mehr das mit "Puschel" die Hörner gemeitn waren, welche hier durch besagte Antennen ersetzt wurden.
    Ich denke das haben wir geklärt.

    Mehr als die anderen kann ich allerdinngs auch net sagen, außer ein paar gROß- und kLEINSCHEREIBUNGEN. Gleiches auch für die Kommas.
    Ansonsten eine sehr nete Karte, ist mir in "Over the Nexus" sehr positiv aufegfallen, da ich dort sehr oft Mizaki (also die Watt-Tussi) als Tag-Team-Partner habe und sie wirklich sehr gut mit den Viechern umgehen kann.
    Obwohl ich selber solche "Einschließen und langsam Stück für Stück niederringen"-Strategien nicht sonderlich mag.

    Karte: 9/10
    Rechtscheibung: 8/10 (jeweils -1 für Groß- und Kleinschreibung und Kommas)
    Inhalt: 9/10

    Insgesamt ein schönes Rating.
    Hier ist mein neues Dragunity-Deck. Würde mich über Mithlife, Bewertung und Verbesserungsvorschläge freuen!

    http://forum.tcgs.de/f156/102892-dragunity-die-dracheneinheit.html

    Spoiler:



  7. #7
    Lucifer's Avatar
    Lucifer is offline Anti Betrugs Team
    Join Date
    06.2008
    Location
    Am Strand.
    Posts
    7,322

    Default AW: 28.07.2011- Wattgiraffe

    Quote Originally Posted by Mugen View Post
    Habe es jetzt auch durchgelesen. Mir sind ca. 9-12 Fehler aufgefallen was Groß und Kleinschreibung angeht.
    Ist nicht weiter schlimm. Was du siehst Deckschecker würde ich auch gerne sehen.
    Jedoch muss ich ihm zustimmen. Deine Kommasetzung.. Da solltest du wirklich hart arbeiten.
    Diese Fehler hab ich mal nicht mitgezählt. FF (Folgefehler).
    Inhaltlich glänzt du wieder. Jedoch hätt ich es mir etwas größer vorgestellt.

    Rechtschreibung 7,5/10
    Inhalt 9/10
    Ja gut, das mit Kommar geb ich zu weil ich da welche ohne das Programm gesetzt habe und es nicht erkennt wo welche falsch sind sondern nur wo welche fehlen.
    DAs das Rating diesemal etwas kürzer ausgefallen ist liegt daran das ich den Abschnit "Nachteile" mit "Karte im Allgemeinen" Kombiniert habe. Entsprechende wurde es in "Vor- Nachteile" umbennant.
    Das hab ich deswegen gemacht wil ich gemerkt habe das ich bei Nachteile eigentlich das gleiche geschrieben hab wie im Allgemein Teil und da dachte ich ich ändere mal den aufbau. Aber gut wenn es nicht ankomm achte ich beim nächtenmal wieder drauf.

    DAnke für die Kretik, scheint ja bis jetzt mein bestes Rating zu sein. XD

  8. #8
    3 words's Avatar
    3 words is offline Nur in meinen Kopf.
    Join Date
    08.2010
    Location
    Nordrhein-Westfalen
    Posts
    706

    Default AW: 28.07.2011- Wattgiraffe

    Hey Luci,
    Inhaltlich ist dein Rating top, nur leider wieder gespickt von Rechtschreib - wie auch Kommarfehlern.
    Daran musst du arbeiten, denn alles andere an deinen Ratings ist klasse.
    Liebe Grüße,
    3
    Last edited by 3 words; 29.07.2011 at 20:52.

  9. #9
    deckschecker1's Avatar
    deckschecker1 is offline #New Era!
    Join Date
    01.2008
    Posts
    1,483

    Default AW: 28.07.2011- Wattgiraffe

    Quote Originally Posted by Lucifer View Post
    Hallo liebe Community von TCGs.de,
    Heute geht es um eine Karte die mir in den letzten paar Wochen sehr positiv im Duelling Network aufgefallen ist. Es handel sich um das Watt Thema und eine Karte; diese möchte ich euch hier vorstellen.
    Wie immer, wenn ihr eine Karte nicht kennt, schaut hier: myCards - TCG-Database: Yu-Gi-Oh! - Kartensuche

    Wattgiraffe




    Werte:

    Kartentyp: Effektmonster
    Typ: Donner
    Level: 4
    Attribut: Licht
    ATK: 1200
    DEF: 100
    Effekt Typ:Continuous/Trigger

    Effekt:
    Diese Karte kann deinen Gegner direkt angreifen. Wenn diese Karte deinem Gegner Kampfschaden durch einen direkten Angriff zufügt, kann dein Gegner bis zur End Phase dieses Spielzugs keine Zauber, Fallen und Effekte von Zauber-, Fallen- und Monsterkarten aktivieren. .


    Artwork:

    Unglaublich aber wahr, auf der Karte ist eine Giraffe, eine gelbe noch dazu. Sie hat eine leicht gekrümmte Haltung und aus ihrem Hals wachsen kleine rote Hörner. Anstelle von Ohren hat sie zwei Glühbirnen und anstelle der für Giraffen typischen Puschel auf dem Kopf hat Sie zwei Antennen. Zwischen ihren Augen ist eine Art rote Welle zu sehen. Unter einem der Hufe stößt ein Blitz hervor der das ganze Karten Bild umfasst. Das ganze Bild macht den Eindruck als wolle sie grade angreifen, passt aber stimmig zum Thema.


    Limitierung und*Seltenheitswert:

    Die „Wattgiraffe“ ist in der Booster Edition „The Shining Darkness“ in der Seltenheit Super Rare erschienen. Sie ist weder limitiert oder verboten darf also dreimal im Deck gespielt werden, dies sollte sich auch in nächste Zukunft nicht ändern. Ihr Wert beträgt zwischen 4 und 7 Euro.


    Vor und Nachteile:

    Wir haben hier ein Monster mit 1200 Angriffspunkten und 100 Verteidigungspunkten, was für ein Monster der Stufe 4 doch sehr wenig ist. Aufgrund dieser schlechten Werte wird sie schnell ein leichtes Ziel für gegnerische Angriffe sowohl in der Angriffsposition als auch in der Verteidigungsposition. Besonders „Königstiger Wanghu“ freut sich über die niedrigen Angriffspunkte; zerstört er Sie doch dadurch gleich bei der Beschwörung. Auch ihr Typ ist nicht grade von Vorteil; gehört Donner doch wohl zum schlechtesten supporteten Monstertyp überhaupt. Einzig ihr Attribut Licht kann hier überzeugen; kann sie doch so gut für Honest herhalten, was ihre schlechten Angriffswerte wieder wegmacht. Auch Standard Karten wie „Lockendes Licht“ oder, durch ihre Angriffskraft bedingt, „Glänzender Elf“ und „Rei-Mei“ können hier ein Vorteil herausschlagen. Das Ganze klingt ja jetzt nicht sehr berauschend. Was also sollte uns bewegen diese Karte zu spielen? Ganz einfach wieder mal der Effekt. Unsere Giraffe darf unseren Gegner nämlich direkt angreifen selbst wenn dieser Monster hat, was auch den schlechten Angriffswert erklärt. Aber das ist noch nicht alles, den sollte sie durch einen direkten Angriff Kampfschaden verursacht haben darf der Gegner keinen Effekt einer Zauber-, Monster-, oder Fallenkarte bis zur End Phase Aktivieren. Wir haben hier also ein Monster was „Jinzo“, „Horus Lv8“ und „Kräfte Rauben“ in sich vereint. Zwar dann nur ab der Battel Phase, nach ihrem Angriff aber das muss nicht unbedingt von Nachteil sein.


    Rulings:
    • This is a Trigger Effect that activates after damage calculation.
    • When the effect of Wattgiraffe is being applied, your opponent cannot do any of the following:
    • Activate a Spell or Trap Card.
    • Activate the effect of a Spell or Trap Card that is already face-up on the field.
    • Activate the effect of a Spell or Trap Card that’s in the Graveyard, like Skill Successor.
    • Activate any monster effect that starts a Chain.


    Combos und Deck Integration:

    Schauen wir mal was wir alles mit unserer Giraffe anfangen können. Wie oben bereits genant haben wir für sie Standard Support Karten für das Attribut Lich. So kann „Aufrichtig“ unserem Monster einen Angriffsschub verpassen, damit es überhaupt einen Angriff überlebt. Auch kann es von „Glänzender Elf“ oder „Rei-Mei“ aber auch durch „Sangan“ gesucht werden. Somit ist das Attribut schon mal abgedeckt, aber auch auf der Monstertyp Seite haben wir etwas Support. Hier kann sie durch die Zauber Karte „Batterie Recycling“ aus dem Friedhof auf die Hand gesucht werden, die uns neben der Giraffe noch ein weiteres Donner Monster mitbringt. Neben „Aufrichtig“ haben wir aber auch noch andere Karten die unserer Giraffe einen Angriffsschub verpassen können, zum Beispiel „Wattwürfel“. Mit dieser Karte können wir unsere Angriffskraft eines Monster vom Typ Donner um 100 für jedes Donner Monster in unserem Friedhof erhöhen oder wahlweise um 1000, wenn wir dafür den Würfel in den Friedhof schicken. In letzter Zeit sind ja auch gerne Feldzauber Karten gesehen, auch das Watt Thema hat seine eigene Spielfeldzauber Karte, nämlich das „Wattschloss“. Durch dieses wird die ATK jedes Monster, was ein Watt Monster angreift, um 1000 gesenkt und schon kann unsere Giraffe Angriffe von Monster mit einer ATK von 2100 leicht überstehen. Wie kann man aber jetzt den Effekt unserer Giraffe voll Nutzen?
    ...
    So, alles was oben rot ist, habe ich korrigiert und ist im Vergleich oben im Artikel falsch geschrieben.

    Dazu kommen noch einige Kommafehler.

    Habe nur die Hälfte des Artikels markiert; soll nur verdeutlichen, dass er doch ziemlich viele Fehler enthält.

    Programme erkennen oft nicht, dass 'Sie' nur in höflicher Anrede großgeschrieben wird.

    lG

    PS: Pferde haben auch eine Mähne.
    Last edited by deckschecker1; 30.07.2011 at 00:00.
    Havez and Wantz.



    From Oldschool to Newschool to Middleschool!

    Quote Originally Posted by dreckchecker
    Der wilde deckschecker auf der Jagt.... Wenn er sein Mittagsmahl gefunden hat, lässt er nicht mehr los bis er es hat und es einordnen kann...

  10. #10
    Lucifer's Avatar
    Lucifer is offline Anti Betrugs Team
    Join Date
    06.2008
    Location
    Am Strand.
    Posts
    7,322

    Default AW: 28.07.2011- Wattgiraffe

    Quote Originally Posted by 3 words View Post
    Hey Luci,
    Inhaltlich ist dein Rating top, nur leider wieder gespickt von Rechtschreib - wie auch Kommarfehlern.
    Daran musst du arbeiten, denn alles andere an deinen Ratings ist klasse.
    Liebe Grüße,
    3
    Quote Originally Posted by deckschecker1 View Post

    So, alles was oben rot ist, habe ich korrigiert und ist im Vergleich oben im Artikel falsch geschrieben.

    Dazu kommen noch einige Kommafehler.

    Habe nur die Hälfte des Artikels markiert; soll nur verdeutlichen, dass er doch ziemlich viele Fehler enthält.

    Programme erkennen oft nicht, dass 'Sie' nur in höflicher Anrede großgeschrieben wird.

    lG

    PS: Pferde haben auch eine Mähne.
    Find ich persönlich jetzt nicht viel aber naja wenn ihr meint.

Page 1 of 2 12 LastLast

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Similar Threads

  1. 19.03.2011—Aufblühende Blumenzwiebel
    By Trishula in forum Card Ratings
    Replies: 13
    Last Post: 04.11.2016, 23:29
  2. SM 2011
    By Kilik in forum Schweiz
    Replies: 4
    Last Post: 07.05.2011, 16:59
  3. 07.04.2011 Tal der Toten/ Necrovalley
    By Hipparbuah in forum Card Ratings
    Replies: 8
    Last Post: 16.04.2011, 14:53
  4. 8.4.2011 - Portal der Sechs
    By SamuPlayer in forum Card Ratings
    Replies: 14
    Last Post: 14.04.2011, 17:41
  5. 26.02.2011 - D.D. Überlebender
    By DesireDC1 in forum Card Ratings
    Replies: 19
    Last Post: 03.03.2011, 04:16

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •